Navigation
Malteser Abtsteinach

Malteser starten mit Schulbegleitung im Landkreis Darmstadt- Dieburg

23.07.2020
Schulbegleiterinnen und -begleiter ermöglichen Inklusion und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen in Kindergarten und Schule. Foto: Malteser
Schulbegleiterinnen und -begleiter ermöglichen Inklusion und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen in Kindergarten und Schule. Foto: Malteser

Um die Inklusion und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit  Be-einträchtigungen in Bildungseinrichtungen zu erleichtern, bieten die Malteser in vie-len hessischen Landkreisen einen Schulbegleitdienst an. Ab sofort können auch Eltern im Landkreis Darmstadt-Dieburg die Möglichkeit nutzen, ihren Kindern eine hauptamtliche Schulbegleitung zur Seite zu stellen.  

 

 „Nach der erfolgreichen Einführung des Schulbegleitdienstes in den benachbarten Kreisen Offenbach, Frankfurt und dem Wetteraukreis freuen wir uns sehr, dass nun auch die Eltern im Landkreis Darmstadt-Dieburg die Malteser als Begleitung für ihr Kind wählen können“, sagt Roy Kanzler, Bezirksgeschäftsführer der Malteser Hilfsdienst gGmbH. „Ab sofort können sich Eltern bei uns melden. Wir beraten sie, wie wir gemeinsam eine Teilhabe am Klassen- und Unterrichtsgeschehen oder am Kin-dergartenalltag für ihre Kinder ermöglichen können.“ Ansprechpartnerin für interessierte Eltern ist Tabea Riedl, Koordinatorin Schulbegleitung, unter der Telefonnummer  06151/39 71 89 4 oder per E-Mail Schulbegleitdienst-Darmstadt@malteser.org. Sie steht auch für Fragen von interessierten Fachkräften wie Erzieherinnen und Erziehern sowie Sozialassistenten zur Verfügung. 

 

Betreuer für den Schulbegleitdienst gesucht. Bewerbungen ab sofort.
Interessierte können sich zudem bei den Maltesern als Betreuer (m,w,d) im Schulbegleitdienst bewerben. „Wer Freude daran hat, Kinder oder Jugendliche mit einer seelischen, geistigen oder körperlichen  Beeinträchtigung zu begleiten und Teil unseres Teams werden wollen, kann sich ab sofort bei uns bewerben“, so Tabea Riedl. Gesucht werden sozial erfahrene Mitarbeitende im Umgang mit Menschen mit Einschränkungen.

 

Der Malteser Schulbegleitdienst in Hessen und Rheinland-Pfalz
Über 500 Malteser Schulbegleiter unterstützen in Hessen und Rheinland-Pfalz Kin-der und Jugendliche mit körperlichen, geistigen und seelischen  Beeinträchtigungen in Kindergärten und -krippen, in Horten und Schulen. Diese Helferinnen und Helfer ermöglichen den Besuch und die tatsächliche Teilhabe in der entsprechenden Ein-richtung – mit dem Anspruch der Chancengleichheit für alle. Sie sind dabei die stil-len  Unterstützer im Hintergrund, die Betroffenen bei Bedarf zur Hand gehen. Bei der individuellen Einzelbetreuung in der Einrichtung stehen die Entwicklung der Selbstständigkeit und die  Inklusion in die Gruppe bzw. in die Klasse im Vorder-grund. 

 
Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE38370601201201212312  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7